Hacking in der FAZ

von |14. April 2013|Presse|0 Kommentare|

Respekt: Im Artikel „Verschlungene Wege für mehr Sicherheit am Rechner“ werden Metasploit und Blackhole als Sicherheitstools als „Rundum-sorglos-Pakete“ für Hacker vorgestellt. Es folgt zwar keine technische Beschreibung, allerdings bewegt sich die FAZ hier auf neuem Terrain. Hacking kommt in der konservativen Presse an. Das ist Fortschritt.